Seifenablage aus Thermoholz


Seifenablage aus Thermoholz

Zur Zeit nicht lieferbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
8,30
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Thermiertes Holz
Es gibt eine extrem simple und naturverträgliche Methode, Holz dauerhaft vor Umwelteinflüssen zu schützen: Die thermische Behandlung. Holz, das mit dieser sanften Hitzebehandlung veredelt wird, ist praktisch wasserunempfindlich, also vollständig imprägniert – und das gänzlich ohne Beschichtung!

Bei moderaten Temperaturen von 160° - 220°C wird das Holz „gebacken“. Dabei verändert es seine Struktur und erhält einen wunderschönen dunkelbraunen Farbton. In Farbe und Eigenschaften ähnelt es nun bestimmten Tropenhölzern: Es wird steifer und haltbar und nimmt kein Wasser mehr auf. So kann sich Thermoholz auch nur noch minimal verziehen und weder quellen noch schwinden.

Diese Kategorie durchsuchen: Seifenablagen